Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche

In den Flatrates Komfort und Premium enthalten. (mehr Infos)
377,00 € *

inkl. MwSt.

  • 17.03.2020
  • 10:00 - 17:00 Uhr
  • Frankfurt/Main
  • 330 Minuten
Im Zuge der Digitalisierung, neuen Arbeitswelten und immer komplexeren Aufgabenstellungen in der... mehr
"Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche"

Im Zuge der Digitalisierung, neuen Arbeitswelten und immer komplexeren Aufgabenstellungen in der Versicherungs- und Finanzbranche, ist ein effizientes professionelles Projektmanagement für eine erfolgreiche Umsetzung von Projekten entscheidend. Gerade im Hinblick auf den stetigen Wandel, treten immer wieder Unsicherheiten auf, welche Projektmanagementmethoden es eigentlich gibt und was sie kennzeichnet. Agil, lean, Wasserfall, die Methoden sind vielfältig. Gerade agile Methoden finden im Start-up und IT Umfeld immer mehr Anklang. Doch eignet sich jede Methode auch für die Versicherungs- und Finanzbranche? Wo gibt es Unterschiede und wie kann man dennoch von neuen Ansätzen profitieren? Das Training vermittelt einen Überblick über Projektmanagementmethoden und deren Einsatzmöglichkeiten, Grenzen, Vor- und Nachteile. Das Seminar zeigt Wege aus dem Projektmanagement-Dschungel und Ansätze zur Auswahl der geeigneten Methoden auf.


Es erwarten Sie u.a. folgende Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen Projektmanagement
  • Kennenlernen von Projektmanagementmethoden
  • Instrumente zur Auswahl der geeigneten Methode
  • Exkurs: Kommunikation im Projektmanagement
  • B!nnovation Best practise

Weitere Details im Tagesablauf

Was Sie hier lernen:

Neben ersten Grundlagen des Projektmanagements zeigt Ihnen der Referent Ralf Schemmert anhand vieler Praxisbeispiele die verschiedenen Projektmanagementmethoden und deren Vor- und Nachteile auf. Sie lernen außerdem Tools kennen, die Sie dabei unterstützen für Ihr Projekt die richtige Methode auszuwählen. 

  • Grundlagen Projektmanagement
  • Projektmanagementmethoden (agil, lean, klassisch)
  • Auswahl der geeigneten Methode
  • B!nnovation best practise
  • Exkurs: Kommunikation

Das Seminar führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner B!nnovation durch. Profitieren Sie in diesem Seminar von den Stärken, die das CAMPUS INSTITUT und B!nnovation kombinieren, um für Sie Win-Win Lösungen zu schaffen.

 Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Einsteiger im Bereich Projektmanagement oder auch Entscheider, Interessierte und Verantwortliche, die sich einen Überblick über verschiedene Methoden verschaffen möchten.


---> Dienstag,  17. März 2020

Beginn: 10:00 Uhr
Ende:
17:00 Uhr

Ort: Station Lounge, Am Hauptbahnhof 10, 60329 Frankfurt am Main, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof 
--> Station-Lounge_Wegbeschreibung

Dozenten zu "Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche"

Ralf Schemmert

Als Gründungsmitglied von B!nnovation steht Ralf Schemmert für die Inhalte, die B!nnovation ausmachen ein. B!nnovation steht für Business und Innovation und ist ein professioneller 360 Grad Anbieter in Sachen Personalentwicklung.

An fachlichem Fundament bringt der erfahrene Manager und Trainer u. a. einen Master of Business Administration (University of Wales) sowie das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Karlsruhe und der Geschichte und Philosophie in Mannheim mit. Als geprüfter Bilanzbuchhalter IHK sowie langjähriger Managementerfahrung in den Bereichen Controlling, Unternehmenssteuerung, Business Development, Unternehmensführung und im internationalen Projektmanagement verknüpft er fundierte Fachkompetenzen mit Anwenderwissen aus der Praxis.

Langjährige Lehrtätigkeiten in Unternehmen und an privaten und öffentlichen Fort- und Ausbildungsanbietern sowie die Tätigkeit in diversen Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern zeichnen ihn als erfahrenen Dozenten und Trainer aus.

mehr von Ralf Schemmert
Tipp 2
Verfügbare Downloads zu "Projektmanagement: Einstieg & Methodenauswahl - passend für die Versicherungs- und Finanzbranche"
Zuletzt angesehen