Die Mythen der Krisen-Assets – sicherer Hafen oder Stolperfalle?

In jeder Flatrate enthalten. (mehr Infos)
12,90 € *

inkl. MwSt.

  • 09/2018
  • 60 Minuten
  • 60 Minuten
Politische Krisen animieren Anleger häufig zur Flucht in die so genannten Krisen-Assets. Der... mehr
"Die Mythen der Krisen-Assets – sicherer Hafen oder Stolperfalle?"

Politische Krisen animieren Anleger häufig zur Flucht in die so genannten Krisen-Assets. Der richtige Weg oder langjähriger Mythos? In Italien ist eine eurokritische Regierung an der Macht, Trump bricht mit den Beschlüssen des G7-Gipfels und der Handelskrieg schwelt nach wie vor. Wie sicher sind die europäischen Werte und sollte man jetzt nicht lieber seine Schäfchen ins Trockene bringen? Ob sich die Flucht in die Klassiker Gold, schwedische Krone, schweizer Franken, Bundesanleihen oder sogar Bitcoins, … lohnt, erfahren Sie in diesem Webinar.

IDD-Weiterbildungszeit: Mit der Teilnahme an unseren Webinaren können im Rahmen der Initiative "gut beraten" Weiterbildungsstunden gut geschrieben werden. Hierfür müssen Sie in Ihrem Account Ihre VV-ID der Initiative „gut beraten“ hinterlegen. Außerdem erhalten Sie nach jedem Webinar automatisch ein IDD-konformes Teilnehmerzertifikat.

Dozenten zu "Die Mythen der Krisen-Assets – sicherer Hafen oder Stolperfalle?"

Martin Utschneider

Martin Utschneider arbeitet als Abteilungsdirektor in der Kapitalmarktanalyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.

mehr von Martin Utschneider
Zuletzt angesehen