ETFs vs. Offene Fonds – Kostenersparnis oder Risikomanagement?

In jeder Flatrate enthalten. (mehr Infos)
12,90 € *

inkl. MwSt.

Webinare:

  • 04/2019
  • 60 Minuten
  • 60 Minuten
Sowohl Ihre Kunden als auch Sie als Berater stehen vor der Frage, warum ein Großteil der... mehr
"ETFs vs. Offene Fonds – Kostenersparnis oder Risikomanagement?"

Sowohl Ihre Kunden als auch Sie als Berater stehen vor der Frage, warum ein Großteil der klassischen Fonds nicht in der Lage ist, die eigene Benchmark nachhaltig zu schlagen. Für diese Underperformance sind auch die zum Teil relativ hohen Gebühren verantwortlich. Diese drücken zusätzlich auf die Rendite. Aber ist ein ETF deswegen auch automatisch das bessere Anlageprodukt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Kapitalmarktspezialist Martin Utschneider. 

IDD-Weiterbildungszeit: Mit der Teilnahme an unseren Webinaren können im Rahmen der Initiative "gut beraten" Weiterbildungsstunden gut geschrieben werden. Hierfür müssen Sie in Ihrem Account Ihre VV-ID der Initiative „gut beraten“ hinterlegen. Außerdem erhalten Sie nach jedem Webinar automatisch ein IDD-konformes Teilnehmerzertifikat.

Dozenten zu "ETFs vs. Offene Fonds – Kostenersparnis oder Risikomanagement?"

Martin Utschneider

Martin Utschneider arbeitet als Abteilungsdirektor in der Kapitalmarktanalyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse im Senior-Vermögensmanagement tätig. Dadurch verfügt er über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking - und Wealth Management-Klientel.

mehr von Martin Utschneider
Zuletzt angesehen