Auslagerung von Pensionsverpflichtungen und die bilanziellen Auswirkungen

In jeder Flatrate enthalten. (mehr Infos)
16,90 € *

inkl. MwSt.

  • 12/2018
  • 60 Minuten
  • 60 Minuten
Motiv für die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen ist häufig, die Bilanz eben davon zu... mehr
"Auslagerung von Pensionsverpflichtungen und die bilanziellen Auswirkungen"

Motiv für die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen ist häufig, die Bilanz eben davon zu entlasten. Bilanzkennzahlen sollen sich verbessern, Ratingergebnisse verbessern, steuerliche Vorteile ergeben. In unserem Webinar gehen wir all diesen Punkten nach und stellen die bilanziellen und GuV-Auswirkungen insbesondere nach HGB ausführlich dar. Darüber hinaus zeigen wir steuerliche Effekte einer Auslagerung ebenso auf wie die Auswirkungen nach den internationalen Bilanzierungsvorschriften IFRS.

IDD-Weiterbildungszeit: Mit der Teilnahme an unseren Webinaren können im Rahmen der Initiative "gut beraten" Weiterbildungsstunden gut geschrieben werden. Hierfür müssen Sie in Ihrem Account Ihre VV-ID der Initiative „gut beraten“ hinterlegen. Außerdem erhalten Sie nach jedem Webinar automatisch ein IDD-konformes Teilnehmerzertifikat.

Dozenten zu "Auslagerung von Pensionsverpflichtungen und die bilanziellen Auswirkungen"

Michael Hoppstädter

Michael Hoppstädter, Betriebswirt bAV (FH), beschäftigt sich seit 1993 mit der betrieblichen Altersversorgung. Er ist Geschäftsführer der Longial GmbH, Düsseldorf. Als Dozent ist er u.a. für das CAMPUS INSTITUT im Studium Betriebswirt bAV (FH), die Deutsche Makler Akademie, und weitere mehr tätig.

mehr von Michael Hoppstädter
Zuletzt angesehen