Aktuell: die versicherungsförmigen Durchführungswege im Fokus

In jeder Flatrate enthalten. (mehr Infos)
16,90 € *

inkl. MwSt.

Webinare:

  • 10/2019
  • 60 Minuten
  • 60 Minuten
Direktversicherungen Welche Konsequenzen sind aus dem Urteil des BAG zur... mehr
"Aktuell: die versicherungsförmigen Durchführungswege im Fokus"
  • Direktversicherungen
    • Welche Konsequenzen sind aus dem Urteil des BAG zur versicherungsförmigen Lösung zu ziehen?
    • Ist § 16 Abs. 3 Nr. 2 BetrAVG bei Direktversicherungen von Bedeutung?
  • Pensionskassen
    • Folgen für den Arbeitgeber aus Leistungskürzungen der Pensionskassen
    • Entlastung der Arbeitgeber durch § 16 Abs. 3 Nr. 2 BetrAVG in der Fassung gem. § 30c Abs. 1a BetrAVG?
    • Insolvenz des Arbeitgebers nach Leistungskürzungen: Konsequenzen für den gesetzlichen Insolvenzschutz
  • Pensionsfonds
    • das BMF-Schreiben vom 10.7.2015 im Fokus der Finanzgerichte

IDD-Weiterbildungszeit: Mit der Teilnahme an unseren Webinaren können im Rahmen der Initiative "gut beraten" Weiterbildungsstunden gut geschrieben werden. Hierfür müssen Sie in Ihrem Account Ihre VV-ID der Initiative „gut beraten“ hinterlegen. Außerdem erhalten Sie nach jedem Webinar automatisch ein IDD-konformes Teilnehmerzertifikat.

Dozenten zu "Aktuell: die versicherungsförmigen Durchführungswege im Fokus"

Margret Kisters-Kölkes

Margret Kisters-Kölkes ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin in Mülheim an der Ruhr. Sie ist seit 2002 freiberuflich tätig und hat sich auf Beratungen zur betrieblichen Altersversorgung spezialisiert. Sie leitet schon seit Jahren Seminare zur betrieblichen Altersversorgung und ist Mitautorin verschiedener Fachpublikationen.

mehr von Margret Kisters-Kölkes
Zuletzt angesehen